Tomaten


Rund 2 Wochen später als im Vorjahr haben wir nun die Tomaten in den Tunnel gesetzt. 

Wir versuchen es in diesem Jahr mit 3 verschiedenen Sorten.

Bis anhin waren wir nie zu 100 % zufrieden...

Frostnächte


5 Nächte lang wurden über 40 Frostkerzen ( pro Nacht )

angezündet. Dies war ein grosser Aufwand der sich hoffentlich auch ein bisschen gelohnt hat. Dies sehen wir erst zu einem späteren Zeitpunkt. Vorwiegend mussten unsere Zwetschgen, Pflaumen und Williamsbirnenbäume von der kälte geschützt werden da diese schon voll in der Blüten waren. 

Trotz diesem grossen Aufwand werden wir die Preise nicht nach oben anpassen.

Kefen


Rund 400 Lm Kefen sind nun schon gesät worden

( alles von Hand ). Es werden noch ca. 80 Lm dazukommen.

Gemüsesetzlinge


Auch in diesem Jahr werden wir alle Gemüsesetzlinge selber säen und

aufziehen. Wiederum ein riesen Dankeschön an die Gärtnerei Wapf, Altbüron.

Dort darf unser Saatgut in angenehmer wärme wachsen und gedeihen.

 

Der Kohlrabi ist mittlerweile bereit zum setzen...

Alles weitere braucht noch ein bisschen Geduld.

 

 

Neue Versuche


Auch im 2021 wird wieder Ausgebaut...

Neu werden wir Feigen setzen. Mal schauen was daraus wird

Die Aronia setzen wir, das wir im Herbst einen neuen Mischsaft ausprobieren können.

             Das sind Tellernektarinen. Wenn in diesem Jahr das Wetter im Frühling und im                         Sommer mitmacht, sind diese in unserem Verkaufswagen erhältlich.